buergerhaus
Navigation  
  Home
  Termine
  Säle und Räume
  Bilder Buffet
  Privatsphäre und Datenschutz
  Impressum
  Links
Termine





----------------------------------------------------------------------------------------------
 

Maddin Schneider
Meister Maddin
Freitag, 20.10.2017 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Kennen Sie den hessischen Sonnengruß? Wissen Sie, was Indisch und Hessisch gemeinsam haben? Und warum Buddha auch ein Hesse hätte sein können? Lassen Sie sich unterweisen vom Meister spiritueller Comedy, vom hessischen Dialekt-Guru Maddin Schneider. Lachen ist ein Weg zu innerer Heilung – Spaß wirkt auf allen Ebenen und auf alle Chakras!

In seinem neuen Programm geht es Maddin Schneider nicht nur ums Lachen; er gibt auch ganz praktische Lebenshilfe und Life-Style-Tipps auf der Grundlage esoterischer Weisheitslehren. Meister Maddin hat versucht, die jahrtausendealte Weisheit Indiens mit uraltem Wissen aus Hessen zu verbinden. Dabei sind ganz spezielle Wohlfühltechniken herausgekommen, wie zum Beispiel das Babbel-Yoga. Vorbei die Zeit, in der sich Frauen die Lippen aufspritzen lassen müssen – konzentriertes Hessisch-Babbele führt zu vergleich­baren Ergebnissen und kostet keinen Cent. Außerdem lehrt uns Meister Maddin ganz praktische Übungen für das Wurzel-Chakra, auch Bembel-Chakra genannt. Nach diesem Schnupperkurs in hessischer Sprachmagie fühlen Sie sich auf jeden Fall ­„leggär-loggär-leicht“. Und „häppy bis unters Käppi!“


 

Einzelkarten

VVK: 19,00 € | AK: 21,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen
-----------------------------------------------------------------------------------------------

28.10.2017

Swing und Tanz im Bürgerhaus –
Stable Roof Jazz & Blues Band


Kategorie:  Jazz, Konzert, Tanz
Termin:
Samstag 28. Oktober 2017
Beginn:
19.00 Uhr
Ende:
22.00 Uhr
 
Swing und Tanz im Bürgerhaus – Stable Roof Jazz & Blues Band
Stable Roof Jazz & Blues Band
Swingen und Tanzen im Bürgerhaus

Swing, dieser Ende der 1920er Jahre entstandene Jazzstil,
erlebt in der heutigen Zeit eine wahre Renaissance.

Swing wurde von Jazzlegenden wie Benny Goodman,
Duke Ellington und Chris Barber wesentlich geprägt.
Wie kaum eine andere Jazzrichtung ist der
Swing „saxophonisiert“, das heißt, dass das
– für Tanzmusik besonders prädestinierte –
Saxophon eine dominierende Rolle spielt.
Mit der aus sieben Musikern bestehenden
Stable Roof Jazz & Blues Band präsentiert eine
Spitzenband ein abwechslungsreiches Repertoire,
neben Swing auch in den Stilrichtungen New Orleans,
Dixieland, Charleston, Latin, Ragtime und lädt zum Tanzen ein.

Der Eintritt kostet 13 Euro im Vorverkauf bei Marke Monheim

und 15 Euro an der Abendkasse.

Organisator: JiM – Jazz in Monheim e. V.
 

Adresse:
Jahnstraße 21
40789 Monheim am Rhein
Telefon:
(02173) 511 90
Homepage:
[extern]http://www.jazz-in-monheim.de
[E-Mail]kontakt@jazz-in-monheim.de
Kartenansicht
 

Ort: Bürgerhaus Baumberg

Humboldtstraße 8
40789 Monheim am Rhein

Telefon:
[extern]http://www.buergerhaus.de.tl/







------------------------------------------------------------------------------------------

Das kleine Nachtgespenst
Figurentheater für Kinder
Mittwoch, 15.11.2017 um 10 Uhr / 16 Uhr
Bürgerhaus Baumberg
Donnerstag, 16.11.2017 um 10 Uhr / 15 Uhr
VHS Monheim

Ein alter Keller, Menschen kommen nicht oft hier hinunter. Und das ist auch gut so, denn sonst hätten sich hier niemals so viele verschiedenartige Gespenster eingenistet. Doch immer nur die eigenen Artgenossen bespuken und um die Abflussrohre schweben – das ist dem kleinen Nachtgespenst zu wenig.

Es will mehr erleben.

Da kommt Randalf, eine Kanalratte, gerade recht. Nach anfänglichen Missverständnissen und Schwierigkeiten entwickelt sich eine Freundschaft, die von den anderen Gespenstern nicht gern gesehen wird. Gespenster vertragen sich nun mal nicht mit Ratten! Oder doch?

Ein Stück über Fremde, die Freunde werden und über Freunde, die sich auch mal richtig streiten.

Spieldauer: ca. 50 Minuten
Für Kinder ab 4 Jahren

 

 

Einzelkarten

Kinder: 3,50 € | Erwachsene: 5,00 €

 

Freie Platzwahl

 

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
------------------------------------------------------------------------------------------

Lisa Feller
Der Nächste, bitte!
Freitag, 17.11.2017 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. So steht es schließlich im Buch der Bücher. Dumm nur, wenn der Nächste ein Vertreter des angeblich starken Geschlechts ist und aus Bindungsangst nicht geliebt werden will. Schon gar nicht von einer selbstbewussten und witzigen Frau, die keine Lust hat, sich zu ihren zwei Kleinkindern noch ein erwachsenes Unvernunftswesen ins Haus zu holen. Dann doch lieber: „Der Nächste, bitte!“ Oder doch die Selbstliebe – klingt allerdings schöner, als es ist. Zwischen Beruf, Erziehung und der Suche nach dem geeigneten Lebenspartner kämpft die moderne Frau um die perfekte Figur, passend zur immer jungen Topmodelgesellschaft. Auf der Suche nach der eigenen Deutungshoheit zwischen Photoshop-Selfies und Schokoladenheißhunger scheitert auch Lisa Feller nur allzu gerne nach einem prallgefüllten 14-Stunden-Tag.

Also macht sich die erfolgreiche Komödiantin in ihrem neuen Programm „Der Nächste, bitte!“ daran, dem Rätsel „Homo Testosteron“ durch eigene Feldforschung näherzukommen.

 


Einzelkarten

VVK: 21,00 € | AK: 23,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
------------------------------------------------------------------------------------------

18.11.2017




Kinderkleider

 

Trödelmarkt

 

BÜRGERHAUS

 

BAUMBERG

 

Humboldtstr.8 / 40789 Monheim am Rhein / Baumberg

 

Samstag    18.11.2017

 

Besucher ab 11 Uhr - 14 Uhr

 

CATERING TEAM HILGERS

 

kktb-buergerhaus@online.de

 

oder :

 

0179 / 66 20 626


----------------------------------










-----------------------------------------------------------------------------------------

 

Bastian Bielendorfer
Das Leben ist kein Pausenhof!
Samstag, 18.11.2017 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Mutter Lehrerin auf der Grundschule, Vater Pauker auf dem Gymnasium und der eigene Onkel im Direktorensessel. Ein schulisches Guantanamo, ein Aufwachsen härter als der gewiss glutenfreie Pausen­zwieback aller Sportlehrer. Und das alles auch noch im glamourösen Gelsenkirchen, dem bilderbuch­haften Florenz des Ruhrgebiets mit dem Charme einer ver­schimmel­ten Butterbrotdose und einem Zentralbad, das selbst Erich Honecker in die Depression gestürzt hätte. So lässt sich die Kindheit von Deutschlands wohl bekanntestem Lehrerkind, Bastian Bielendorfer, zusammenfassen.

In seinem aktuellen Live-Programm „Das Leben ist kein Pausenhof!“ blickt Bastian Bielendorfer mit Wehmut, aber noch viel mehr Humor auf seine Reifezeit zurück und stellt sich den harten Herausforderungen seines neuen, entjungferten Alltags. Ein legendärer Auftritt bei Günther Jauchs „Wer wird Millionär“, bei dem Bielendorfers Vater als Telefonjoker in 30 Sekunden alle Klischees erfüllte, die den besserwisserischen Pädagogen dieser Welt so anhaften, hievte das Lehrer­kind über Nacht in die Autoren-Riege und sein gleichnamiges, ultrawitziges Erstlingswerk gleich auf Platz eins der Bestsellerlisten.


 

Einzelkarten

VVK: 23,00 € | AK: 25,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
------------------------------------------------------------------------------------------

Manes Meckenstock und die Sweethearts
Freudvolles Frohlocken
Freitag, 01.12.2017 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Weihnachten steht vor der Tür und viele von uns ­würden die Tür gerne zulassen! Freudlose Fragen für Freunde & Familie: wohin mit de Omma? Wat mach ich zu essen und wat schenk ich bloß diesem blöden Blach?

Nun, diese Fragen können und wollen wir Ihnen nicht beantworten, sondern Ihnen zwei Stunden vergnügliche Kurzweil bieten:  Manes Meckenstock liest Leckerchen aus seinem „Kamelle, et Christking kütt“ – Programm und die Sweethearts singen dazu.

Das traumhafte Trio mit den wohlklingenden Stimmen bietet, unterstützt von Gitarre und Kontrabass, Lieder vom Feinsten dar. Musikalisch fein gesetzt singen sich die Drei schnell in die Herzen des Publikums und setzen damit geschickt manch süßlichen Gegenpunkt zu den satirischen Texten. Und so kann Man(n)/Frau mal an was anderes denken als an Dominosteine und Christ­baum­kugeln: freudvolles Frohlocken ist angesagt!


Einzelkarten

VVK: 20,00 € | AK: 22,00 € 

Freie Platzwahl

Tickets

 

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

 



------------------------------------------------------------------------------------------

Salim Samatou
Inder Tat
Samstag, 09.12.2017 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Salim Samatou ist ein Improvisationsgenie mit einem unglaublichen Reaktionsvermögen. Kreativer als MacGyver und geistesgegenwärtiger als Manuel Neuer. Dank seiner amerikanischen Stand-up-Prägung durch gemeinsame Auftritte mit den größten US-Komikern verfügt der Spaßmacher mit marokkanischen Wurzeln über ein faszinierendes Bühnenrepertoire. Spontan. Schlagfertig. Spitzbübisch.

Seine Zuschauer dürfen sich auf ein Comedy-Spektakel der ganz besonderen Art freuen. Denn wenn Salim in den Unterhaltungsring steigt, gibt es keine Regeln, keine Grenzen, keine Tabus. Sicher ist nur, dass überhaupt nichts sicher ist. Erst dann nämlich ist für ihn alles gut, oder wie er es formuliert: voll tight eben. Kraft seines atemberaubenden Tempos, wahnwitziger Perspektivwechsel und entwaffnender Ehrlichkeit verwandelt Salim Samatou seine Shows in ein einziges interaktives Feuerwerk mit seinem Publikum. Wie ein filigraner Chirurg seziert er den Alltag. Wie ein fleischgewordener Ganz-Körper-Scanner durchleuchtet er unsere Gesellschaft. Wie der Urvater von Big Brother observiert er unsere Umwelt. Seine Pointen setzt er gestochen scharf. Seine Selbstironie wirkt befreiend. Sein Lausbuben-Lachen erobert Herzen.

www.salim-comedy.de


 

Einzelkarten

VVK: 23,00 € | AK: 25,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
---------------------------------------------------------------------------------------------

Tobias Mann
Jubiläumsprogramm – das Beste aus 10 Jahren Tobias Mann
Freitag, 19.01.2018 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Tobias Mann wird 10! Zumindest der Tobias Mann auf der Bühne. Und das muss natürlich gefeiert werden! Mit einem „Best Of“-Programm, das die feinsten Ingredienzien der Mannschen Satire-Confiserie zur Geltung bringt. Das Beste aus 10 Jahren Tobias Mann – das heißt die Sahnehäubchen, die Kirschen auf der Torte, die Crème de la Crème aus einem Jahrzehnt exquisiter komödiantischer Feinkost vereint zu einem erlesenen Gaumenschmaus. Doch zunächst einmal zurück zu den Anfängen: Wir schreiben das Jahr 2005 – das Jahr der großen Umwälzungen: Eine Frau wird Bundeskanzler, ein Deutscher Papst, Hartz IV tritt in Kraft, sein Erfinder zurück und statt Hammelfleisch gibt’s Gammelfleisch.

Ein denkbar guter Nährboden für den jungen Tobias Mann, der eben in jenem Jahr 2005 Nägel mit Köpfen macht und sein Hobby zum Beruf: Auf der Bühne stehen – oder besser gesagt wie ein Derwisch über die Bühne zu fegen – und das Publikum an seinen Betrachtungen zum Sinn und Unsinn des Lebens virtuos teilhaben zu lassen.

Gefeiert wird das Jubiläum mit einer Best Of-Show aus vier Bühnenprogrammen von Tobias Mann.

 

Einzelkarten

VVK: 19,00 € | AK: 21,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
----------------------------------------------------------------------------------------

Karnevalistischer Nachmittag
mit Stargast Thomas Cüpper
alias „Et Klimpermännche“ Sonntag, 21.01.2018
Einlass: 13 Uhr, Beginn: 13.45 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Der Karnevalistische Nachmittag zählt längst zu den beliebtesten Nachmittags-Veranstaltungen im ­­Programm des Marke Monheim e.V.

Bei Kaffee und Kuchen schunkeln und singen die Gäste und genießen das abwechslungsreiche Bühnen­programm, das sich aus Beiträgen Monheimer und Baumberger Karnevalisten zusammensetzt.

Ob Prinzenpaar, Gänselieschen und Spielmänner, Altstadtfunken, Hippegarde oder Nubbesse – der Karnevalistische Nachmittag bietet wieder ein buntes Programm.

In diesem Jahr wird auch „Et Klimpermännche“ auf der Monheimer Bühne stehen. Das Kölsche Original Thomas Cüpper tritt seit 1997 als „Et Klimpermännche“ im Kölner Karneval auf und ist seither nicht mehr wegzudenken. Er gilt als der beste „Willi-Ostermann-Interpret“ des Rheinlands und seine Gäste dürfen sich an diesem Nachmittag auf seine Liedinterpretationen freuen.

 

Einzelkarten

12,00 € - inkl. Kaffee und einem Stück Kuchen

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
--------------------------------------------------------------------------------------------

Pistors Fußballschule
Projekt 5. Stern / Das WM-Spezial
Mittwoch, 24.01.2018 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Ja, ist denn heut’ schon wieder Weltmeisterschaft? Noch nicht, aber fast. Und Deutschland will den 5. WM-Stern auf dem DFB-Trikot. Höchste Zeit also für „Pistors Fußballschule – Projekt 5. Stern/Das WM-Spezial“. Die Fußball-Bühnenshow für Freaks und Vollamateure.

Pistor kommt! Und mit ihm Burkhard Hupe, der Honorarprofessor für historische Angelegenheiten sowie der Kultreporter Armin Lehmann, der 2014 für den ARD-Hörfunk als Finalreporter in Brasilien fungierte. Pistor will es mit seinem neuen Programm also wieder wissen! Auch, ob die Engländer jemals ein Elfmeterschießen gewinnen werden, Holland vor dem nächsten Urknall einmal Weltmeister wird und ob Brasilien überhaupt noch an einem 01.07. Fußballspielen kann?

„Pistors Fußballschule – Projekt 5. Stern/Das WM-Spezial“: Das sind zwei Stunden lachen, staunen, schwelgen! Ach ja: Gesungen wird auch. Und zwar nicht zu knapp.

 

 

Einzelkarten

VVK: 25,00 € | AK: 25,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
------------------------------------------------------------------------------------------

Lauras Stern
Figurentheater für Kinder 
Mittwoch, 21.02.2018 um 10 Uhr / 16 Uhr
Bürgerhaus Baumberg
Donnerstag, 22.02.2018 um 10 Uhr / 15 Uhr
VHS Monheim

Laura kann nicht einschlafen und schaut aus dem Fenster. Plötzlich sieht sie, wie neben ihrem Haus ein Stern auf den Bürgersteig fällt. Laura hebt das Sternchen auf und nimmt es mit. Doch am nächsten Morgen ist ihr kleines Sternchen verschwunden.

Die Geschichte um den verletzten Stern ist eine Familiengeschichte, in der Bruder Tom, Mama und Papa sowie der Kuschelbär eine wichtige Rolle spielen.

„Lauras Stern“ ist nicht nur ein sehr erfolgreiches Kinderbuch, sondern wurde auch mit Erfolg verfilmt. Wodo Puppenspiel ist das erste Figurentheater, welches die Rechte zur Aufführung als Puppenspiel erhielt.

Spieldauer: ca. 45 Minuten
Für Kinder ab 4 Jahren

 

 

Einzelkarten

Kinder: 3,50 € | Erwachsene: 5,00 €

 

Freie Platzwahl

 

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
--------------------------------------------------------------------------------------------

Die Drei
Lesung mit Christoph Tiemann
Samstag, 10.03.2018 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Spannende Rätsel, dunkle Geheimnisse, finstere Gangster und Gespenster – das sind die Markenzeichen der Fälle der drei Detektive. Generationen von Jugendlichen sind mit den drei Juniordetektiven aus dem kalifornischen Rocky Beach groß geworden.

Fans wissen: Wenn Chefermittler Justus Jonas frenetisch „Wir haben einen neuen Fall, Kollegen!“ ausruft, Kompagnon Peter Shaw das große Zittern kriegt und Bob Andrews ins Archiv der Stadtbücherei von Rocky Beach hinabtaucht, sind geniale Unterhaltung und grandioser Lesespaß garantiert.

Das Ensemble um Schauspieler Christoph Tiemann liest direkt aus den klassischen Romanen und haucht Justus, Peter und Bob sowie ihren kriminell veranlagten Kontrahenten stimmgewaltig Leben ein. Die improvisierte Live-Musik eines Jazz-Pianisten unterstreicht die Stimmung jeden Moments und sorgt zusätzlich für Gänsehaut und Herzklopfen. Eine szenisch abgestimmte Bild-Projektion entführt das Publikum auch visuell in das Kalifornien der 60er und 70er Jahre.

 

 

Einzelkarten

VVK: 17,00 € | AK: 19,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
--------------------------------------------------------------------------------------------

Hans Werner Olm
Mach fertig!
Freitag, 16.03.2018 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Hans Werner Olm ist ein Komik- und Kabarett-Klassiker der speziellen Art. Seit fast vierzig Jahren im Geschäft, gilt er als Steinbruch für viele, die sich in diesem mitt­ler­weile inflationären Genre versuchen. Mit seinem neuen Programm „Mach fertig“ schlägt er tabulos zurück und bietet damit augenzwinkernd eine humo­ri­stische Lebensberatung für die Erwachsenenwelt.

Das neue Programm von Hans Werner Olm zeigt ein deutsches Leben im Schnelldurchlauf. Von der Wiege bis zum Sarg. Olm spiegelt uns das Portrait des späteren Arschlochs als süßes rebellisches Kind auf dem Weg in die angepasste Erwachsenenwelt. Der erste hinge­huschte Geschlechtsverkehr, der verzweifelte Kampf als Bürger für Anerkennung und Beifall sowie die gescheiterten Beziehungen voller Selbstzweifel und Entscheidungsunlust. Und endlich die glückliche Ein­samkeit im Alter mit der Erkenntnis: Keine verbalen Umwege mehr und Freundschaft schließen mit der Ekstase des Versagens. Erleben Sie zwei Stunden lang Hans Werner Olm in seinen Paraderollen als Menschen­darsteller. Staunen Sie darüber, wie einfach er die Dinge auf den Punkt bringt, indem er die großen Momente im Leben eines Wohlstandsasozialen vor Ihnen ausbreitet.

 

Einzelkarten

VVK: 22,00 € | AK: 24,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
-------------------------------------------------------------------------------------------

König Drosselbart
Schauspiel nach den Gebrüdern Grimm
Mittwoch, 21.03.2018 um 10 Uhr / 16 Uhr
Bürgerhaus Baumberg
Donnerstag, 22.03.2018 um 10 Uhr / 15 Uhr
VHS Monheim

Prinzessin Katharina verunglückt mit ihrer Kutsche im Wald. Ein junger Reiter hilft ihr, doch sie behandelt ihn schnippisch. Im Schloss angekommen, wird sie schon von auserwählten Männern erwartet. Sie kann wählen, aber keiner ist ihr gut genug, auch nicht der letzte, jener Reiter aus dem Wald – weil er einen Bart wie eine Drossel hat.

Katharina ist derart verletzend, dass der König beschließt, ihr den nächsten Bettler, der auf das Schloss kommt, zum Ehemann zu geben. Es ist ein Spielmann, und Katharina muss ihm in seine ärmliche Hütte folgen. Ihre Widerborstigkeit verfliegt langsam, angesichts der Güte dieses Mannes.

Nachdem dieser ihr einige heilsame Lehren erteilt hat, ändert sie sich, und der Spielmann gibt sich als König Drosselbart, den sie verspottet hat, zu erkennen.

Spieldauer: ca. 60 Minuten
Für Kinder ab 4 Jahren

 

 

Einzelkarten

Kinder: 3,50 € | Erwachsene: 5,00 €

 

Freie Platzwahl

 

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
-------------------------------------------------------------------------------------------

Timo Wopp
Moral – Eine Laune der Kultur
Freitag, 13.04.2018 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Wir haben alle unfassbar viel Angst. Früher war es die Angst vor saurem Regen. Heute ist es die Angst vor Überfremdung. Oder schlimmer noch die Angst, kein WLAN zu haben. Unsere allergrößte Angst ist aber, von denen da oben belogen zu werden. Dass wir uns das getrost sparen können, zeigt Timo Wopp in seinem zweiten, ständig aktualisierten Abendprogramm „Moral – Eine Laune der Kultur“. Denn schonungslos ungefiltert illustriert er, dass niemand uns mehr belügt als wir selbst. Bei Timo Wopp wird alles  Private politisch und damit angreifbar. Moralische Integrität – my ass!!! Jede Pointe ist ein distanzloses Eingeständnis der eigenen Ressentiments und des persönlichen Scheiterns. Er nennt das Kind beim Namen, so hässlich es auch sein mag. Dabei ist Timo Wopp in seiner Verlogenheit so bestechend ehrlich, dass einem beim Zuhören schon mal der eigene moralische Kompass durcheinander geraten kann. Aber zum Glück weiß Google ja eh immer, wo wir sind.

Ob Timo Wopp seinem Publikum einen Spiegel vorhält, das dürfen die Zuschauer selbst entscheiden. Wenn er es tut, dann wissen am Ende des Abends alle, wie moralisch schizophren wir sind. Das ist traurig. Aber lustig war es schon.


 

Einzelkarten

VVK: 20,00 € | AK: 22,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
--------------------------------------------------------------------------------------------

Tahnee
#geschicktzerfickt
Freitag, 27.04.2018 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Tahnee ist mit 24 Jahren eine der jüngsten und erfolgreichsten Stand-Up Comedians Deutschlands. Neben zahlreichen Auftritten in Fernseh-Shows, wie „TV Total“, „Bülent & seine Freunde“, „Willkommen bei Mario Barth“ und „Die Kaya Show“ hat sie 2016 als Moderatorin der 1LIVE Hörsaal-Comedy-Tour geglänzt. Außerdem darf Tahnee seit 2016 das Kultformat „NightWash“ ihr Eigen nennen. In ihrem ersten Solo-Programm #geschicktzerfickt erzählt Tahnee von Frauen, Männern, Lesben, Lügen und der Liebe. Als Frau und Lesbe weiht sie das Publikum in die Geheimnisse der weiblichen Dreifaltigkeit ein und erklärt: „Frau ist nicht gleich Frau, Mann ist nicht gleich Mann und Pussy ist nicht gleich Pussy!“

So parodiert sie alle Bitches dieser Welt und klärt die Frage: „Ist das wirklich eine Lesbe – mit langen Haaren und Make-Up?!“ Die Comedienne nimmt kein Blatt vor den Mund und räumt mit sämtlichen Klischees auf. Auf der Suche nach Normen und Werten begegnet Tahnee sich selbst und geht dabei hart mit sich und anderen ins Gericht. „Jeder baut Scheiße im Leben und genau um diese Scheiße geht es.“ Es wird hart, es wird lustig, es wird ehrlich! Gefangen in einer gefälligen Welt ist das Motto: „Alle Luschen dieser Welt – leckt mich!“

Webseite des Künstlers

 

Einzelkarten

VVK: 22,00 € | AK: 24,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen
----------------------------------------------------------------------------------------------

Eliot & Isabella
und das ­Geheimnis des Leuchtturms
Mittwoch, 16.05.2018 um 10 Uhr / 16 Uhr
Bürgerhaus Baumberg
Donnerstag, 17.05.2018 um 10 Uhr / 15 Uhr
VHS Monheim

Aus Reisekoffern entfalten sich Bühnenkulissen und ein Leuchtturm.

Bahnhof von Ratzekoog! Au Backe! Rattenjunge Eliot sitzt im Zug und ist stinksauer, weil er seine Ferien auf der blöden Insel Ratzekoog verbringen soll.

Doch wie es der Rattenzufall will, ist auch Isabella dort einquartiert. Die Idylle währt nicht lange, denn schon rücken ihnen Bocky Bockwurst und seine Bande übel auf die Pelle.

Als es dann im alten Leuchtturm noch zu spuken anfängt, wird es richtig brenzlig.

Zum Glück hilft Fiete Flunder den beiden Ratten­kindern aus der Patsche. „Das Geheimnis des Leuchtturms“ ist ein rattenscharfes Abenteuer über Freundschaft.

Spieldauer: ca. 50 Minuten
Für Kinder ab 4 Jahren

 

 

Einzelkarten

Kinder: 3,50 € | Erwachsene: 5,00 €

 

Freie Platzwahl

 

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
--------------------------------------------------------------------------------------------

Vince Ebert
Zukunft is the Future
Freitag, 01.06.2018 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Unsere Welt verändert sich mit rasender Geschwindig­kei­t. Als Kinder glaubten wir an eine glorreiche Z­ukunft, an den digitalen Reisewecker, das Dolomiti-Eis und Hoverboards. Heute kommunizieren wir über Uhren in Sekunden mit Menschen auf anderen Kontinenten, essen in Algen gerollten rohen Fisch und Heino covert Rammstein. Das war nicht vorauszusehen!

In seinem letzten Programm „Evolution“ schaute der Wissenschaftskabarettist Vince Ebert in die Ver­gangenheit und zeigte uns, warum wir so sind, wie wir sind. In seinem neuen Programm wagt er einen Blick in die Zukunft. Wie werden wir in 20 Jahren sein? Wird uns Youtube mit Katzenvideos in den Wahnsinn treiben? Wann endlich kommt die Frauenquote im Vatikan? Kann die Erderwärmung durch Social Freezing verhindert werden? Und wieso sind fast alle Zukunftsprognosen falsch? Wir fliegen heute nicht mit Rucksackraketen durch die Lüfte, haben keinen Warp-Antrieb und noch immer kein Mittel gegen Krebs. Dafür die iWatch, keine Mauer mehr und eine Pille, die bei ihrer Einnahme eine Erektion verursacht. Ganz ehrlich, wer braucht da schon Rucksackraketen? Zukunft läuft immer anders ab, als man denkt.

 

 

Einzelkarten

VVK: 23,00 € | AK: 25,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
------------------------------------------------------------------------------------------

NightWash Live
Comedy Mixed Show
Samstag, 02.06.2018 um 20 Uhr
Bürgerhaus Baumberg

Die von Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser gegründete Show zeigt Stand-Up Comedy wie sie wirklich ist: Vielseitig, grenzenlos und ultimativ komisch. Mario Barth, Hennes Bender, Ingo Oschmann, Ausbilder Schmidt, Tobias Mann und Dave Davis hatten ihre ersten Fernsehauftritte bei NightWash.

Die Comedyshow wird seit ihren Anfängen im TV ausgestrahlt. Auch außerhalb von Köln begeistert NightWash Live regelmäßig die Zuschauer. Das ganze Jahr geht NightWash mit wechselnder Besetzung auf deutschlandweite Tour. So hat sich NightWash neben der Fernsehshow zu einer der erfolgreichsten Marken im Bereich Live-Comedy entwickelt und es geschafft, aus der Fernsehsendung eine komplette NightWash-Welt zu kreieren. Einer unserer NightWash-Moderatoren präsentiert in jeder Show drei Comedians aus dem Waschsalon. Eine unverwechselbare Mischung aus bekannten NightWash-Künstlern und aufstrebenden Newcomern. Jede Show ein Unikat auf höchstem Niveau. Jedes Mal mit einer anderen Besetzung, mit neuen Nummern und natürlich jeder Menge Spaß. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken!


 

Einzelkarten

VVK: 20,00 € | AK: 22,00 € 

Freie Platzwahl

 

Tickets

  • Marke Monheim e. V., Rathausplatz 20, Tel.: 02173/276444
  • Westticket/eventim Vorverkaufsstellen

     
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Bürgerhaus Baumberg  
  Veranstaltungsräume bis 600 Personen.  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Heute waren schon 13 Besucher (28 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=